Das triste Weiß dieses Flurs wurde farblich aufgefrischt und mit Farbbändern versehen. Um einen schönen Kontrast zum Fußboden herzustellen, wurden die Fußleisten in weiß gehalten.


Die Wohnstube wurde mit grober Raufasertapete beklebt und auf Wunsch der Kundin farbig gestaltet. Um die Decke etwas nach unten zu ziehen wurde ein Farbband gestrichen. Die Wände bekamen unterschiedliche orange Farbtöne. Beim Pfeiler wurden die Farbbänder nach unten gezogen um diesen hervorzuheben.


Hier können sie eine renovierte Neubauwohnung sehen. Die Wände und die Decke wurde neu gestrichen und farblich gestaltet. Es wurden keine Farbbänder eingearbeitet. 


Es wurde ein heller Bodenbelag in Parkettausführung gewählt. Der Fensterbereich wurde passend zur Wandfarbe etwas heller gestrichen.